FINANZIEREN SIE IHRE 
WUNSCHIMMOBILIE!

Wir helfen Ihnen die passende Finanzierung für eine Eigentumswohnung, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus oder auch Grundstück zu finden.

Buchen Sie dazu Ihren Termin mit unseren Berater:innen. Wir beantworten Ihre Fragen und erstellen Ihnen unverbindlich individuelle Finanzierungsangebote.

BAU & IMMOBILIENFINANZIERUNG

Mehr als 1500 Finanzierungen
waren bisher erfolgreich
vermittelt worden
.


 

 

Baufinanzierung: Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten
Wenn Sie eine günstige Baufinanzierung suchen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Mit einem Bausparvertrag bekommen Sie ein extragünstiges Darlehen von der Bausparkasse, sobald Ihr Vertrag zuteilungsreif wird. Nutzen Sie auch öffentliche Fördermittel - Bund und Länder unterstützen Immobilienerwerb und Modernisierungsmaßnahmen mit verschiedenen Finanzierungsprogrammen. Die verbleibende Finanzierungslücke können Sie mit einem günstigen Hypothekenkredit schließen.

​

Der effektive Jahreszins entscheidet
Wegen der hohen Sicherheit für den Kreditgeber sind Hypothekendarlehen deutlich günstiger als andere Kredite. Wenn Sie einen Hypothekenkredit in Anspruch nehmen, räumen Sie der Bank ein Pfandrecht an Ihrer Immobilie ein, bis der Kredit voll getilgt ist. Entscheidend für die Kosten Ihrer Baufinanzierung ist der effektive Jahreszins. Anders als der Sollzins weist der Effektivzins auch Kreditnebenkosten wie Bearbeitungsgebühren oder Auszahlungsabschläge aus. Je niedriger der Effektivzins, desto günstiger ist Ihre Baufinanzierung.

​

Wählen Sie die richtige Zinsbindung
Entscheiden Sie sich für eine passende Zinsbindungsfrist. Sichern Sie sich in Niedrig-Zins-Phasen die attraktiven Kreditkonditionen möglichst lange - 20 Jahre und mehr Zinsbindungsdauer lassen sich je nach Kreditgeber vereinbaren. Wählen Sie in Hoch-Zins-Perioden dagegen besser eine kurze Zinsbindungsfrist von beispielsweise 5 Jahren, um von möglicherweise fallenden Marktzinsen frühzeitig zu profitieren.

​

Je mehr Eigenkapital, desto besser
Bringen Sie möglichst viel Eigenkapital in Ihre Baufinanzierung ein. Mindestens 20 Prozent der Bausumme sollten Sie aus eigenen Mitteln bezahlen. Je höher die laufende Rückzahlungsrate ist, desto schneller tilgen Sie Ihre Schulden. Je kürzer die Vertragslaufzeit, desto weniger Kreditzinsen zahlen Sie insgesamt. Wählen Sie eine Baufinanzierung mit Sondertilgungsmöglichkeit. Dann können Sie während der Laufzeit auch größere Einmalzahlungen leisten, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig wird.

​

Tipp: Viele Bauherrn planen bei der Finanzierung hohe Eigenleistungen ein. Bewerten Sie Ihre Eigenleistung realistisch. Wenn Sie die geplanten Eigenleistungen nicht oder nicht pünktlich fertig stellen, werden oft teure Nachaufträge und zusätzlicher Kredit fällig. Eine knappe Finanzierung kann dadurch leicht kippen.

Familie im Haus.png
Verlauf.png
WIE VIEL IST DEINE IMMOBILIE WERT (1).png

Angebot und Vergleich zur Baufinanzierung anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Vergleichsangebot.

34.png

Mieten oder kaufen - die eigenen Motive verstehen

Ein schönes Zuhause gehört neben der Gesundheit zu den wichtigsten Dingen im Leben. Irgendwann aber stehen viele Mieter vor der Entscheidung: Bleibe ich zur Miete wohnen oder lege ich mir Wohneigentum zu? Laut einer aktuellen Wohntraumstudie wünschen sich zwei von drei Mietern, diesen Schritt tun zu können. Fast zwei von fünf verfügen jedoch nicht über genug Eigenkapital, um sich den Wunsch nach der eigenen Immobilie erfüllen zu können. Die Entscheidung für oder gegen den Immobilienkauf hängt von vielen Faktoren ab. Letztlich muss jeder Einzelne die Aspekte abwägen und daraus zu einer Entscheidung kommen. Übrigens: Auch nicht rationale Dinge spielen eine wichtige Rolle. Laut einer Wohntraumstudie entscheidet sich fast jeder vierte aus dem Bauch heraus für den Immobilienerwerb!

Budgetrechner: Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Berechnen Sie schnell und unkompliziert, wie viel Immobilie Sie sich leisten können.

Der Budgetrechner informiert neben dem maximal finanzierbaren Kaufpreis der Immobilie, auch über die Höhe der zu erwartenden Nebenkosten und die allgemeinen Rahmendaten der Finanzierung.

WIE VIEL IST DEINE IMMOBILIE WERT (2).png

DIE ZINSENTWICKLUNG IN DER BAUFINANZIERUNG

Die Zinsen für Baufinanzierungen waren in den vergangenen dreißig Jahren nicht so niedrig wie heute! Die SWAP-Sätze, ein wichtiger Indikator für den Euro-Finanzmarkt und richtungsweisend für die Entwicklung der Bauzinsen, liegen auf historisch niedrigem Niveau. Überzeugen Sie sich:

Zinschart

Zinsrechner

In unserem Zinssrechner haben wir für Sie einen Überblick über die monatliche Rate bei verschiedenen Sollzinsbindungen dargestellt. Dabei können Sie sich mit nur 3 Eingaben einen ungefähren Überblick verschaffen. Je mehr Daten Sie einpflegen und je schneller Sie das Darlehen zurückführen wollen, über den Tilgungsregler entsprechend einstellbar, verändern sich Zinssätze und Laufzeiten. Aber probieren Sie es doch selbst aus und vereinbaren Sie ein Termin mit einem unserer Berater.

Konditionsrechner
WIE VIEL IST DEINE IMMOBILIE WERT (1).png

Angebot und Vergleich zur Baufinanzierung anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Vergleichsangebot.